Lösungen > Server-Virtualisierung

Server-Virtualisierung

Optimieren und steigern auch Sie die Effizienz Ihrer Server Infrastruktur und senken Sie zugleich Ihre Server Gesamtkosten bis zu 70 %.

Die steigenden und komplexen Anforderungen der RZ-Infrastruktur erfordern eine Umwandlung von standardisierter zu dynamischer IT-Infrastruktur. Durch Server Virtualisierung verhelfen Sie Ihrem Unternehmen zu einem hochverfügbaren, flexiblen und kostengünstigen Server Environment, welches Ihnen erhebliche Wettbewerbsvorteile sichern kann und die Voraussetzung für externe und interne Cloud Lösungen schafft.

Die rasante Weiterentwicklung der Informationstechnik bringt uns in der Geschäftswelt, im Beruf und auch im Privatleben viele Vorteile. Sie zwingt uns allerdings auch, entsprechend den rasch wachsenden und komplexen Unternehmens- und Marktanforderungen immer schneller komfortable und kostengünstige IT-Lösungen bereitzustellen.

Auf Basis dieser flexiblen, komfortablen und unabhängigen Technologie will und muss jeder Mitarbeiter im Unternehmen von überall, mit jedem Endgerät und zu jeder Zeit auf die Unternehmensanwendungen und Unternehmensdaten sicher zugreifen können.

Die vier wichtigsten Gründe für die Einführung von Virtualisierungssoftware:

  1. Reduzieren Sie Hardware- und Betriebskosten um bis zu 50 % und Energiekosten um bis zu 80 %. Dies entspricht einer gesamten Einsparung von mehr als € 2.000 pro virtualisierter Server-Workload.
  2. Verkürzen Sie die Zeit zur Bereitstellung neuer Server um bis zu 70 %.
  3. Reduzieren Sie Ausfallzeiten und erhöhen Sie die Zuverlässigkeit durch Business Continuity und integriertes Disaster Recovery für Ihre Daten.
  4. Stellen Sie bedarfsgerecht IT-Services unabhängig von Hardware, Betriebssystem, Anwendungen und Infrastrukturanbietern bereit.

SERRACON erarbeitet mit Ihnen eine zukunftsträchtige Lösung mit einem Höchstmaß an Verfügbarkeit, Stabilität, Betriebssicherheit, Skalierbarkeit, Performancesteigerung, Ressourcen- und Kostenoptimierung.

Unsere Vorgehensweise besteht aus folgenden Schritten:

  • Infrastrukturanalyse und Assessment
  • Erarbeiten Machbarkeit und mögliche Lösungen
  • Darstellung Kosten und Nutzen der neuen Lösung
  • Proof of Concept und Pilotinstallation
  • Architektur, Planung und Sizing der neuen Infrastruktur und erforderlicher Ressourcen
  • Implementierung und Roll-out
  • Abnahme
  • Inbetriebnahme
  • Schulung, Service und Support
  • Beratung zur Weiterentwicklung 

Ihr Nutzen:

  • Volle Auslastung und Steuerung Ihrer Server-Ressourcen
  • Flexible und schnelle Bereitstellung neuer Server und Apps
  • Hohe Performance und Skalierbarkeit
  • Reduzierung der Serveranzahl
  • Zentrales Management aller Server-Ressourcen
  • Reduzierung Speicherplatz durch Provisioning
  • Weniger Ausfallzeiten durch höhere Verfügbarkeit und Betriebssicherheit
  • Schneller Wiederanlauf im Desaster-Fall
  • Eine zukunftsträchtige Lösung und der richtige Weg zur Cloud
  • Erheblich weniger Betriebs- und Wartungskosten
  • Schnellerer Return of Investments (ROI)
  • Hohe Energieeffizienz (Ökologische IT-Infrastruktur durch Virtualisierung)
  • Weniger DataCenter Raumbedarf

Die Lösung:

  • VMware vSphere – eine Plattform zum Aufbau von Cloud-Infrastrukturen (PDF)
  • Citrix XenServer
  • Microsoft Hyper-V
  • IBM zSerie mit zVM

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere SERRACON Roadmap zu Server-Virtualisierung im Detail.

"Weniger ist oftmals mehr."
 
tl_files/Layout/transparent.gif