Lösungen > App-Virtualisierung

App-Virtualisierung

Stellen Sie Ihren Anwendern flexibel die gewünschten Unternehmensanwendungen als zentralen Service bereit, reduzieren Sie die vielen und aufwändigen Administrationstätigkeiten erheblich und nutzen Sie weitere Vorteile der App-Virtualisierung.

App-Virtualisierung ist eine Lösung zur On-Demand Bereitstellung und zum Management von Anwendungen. App-Virtualisierung verlagert die Anwendungen ins Rechenzentrum, wo sie zentral verwaltet und den Benutzern in allen Unternehmensstandorten als On-Demand-Service - in Form von virtualisierten oder zentralisierten Anwendungen - zur Verfügung gestellt werden. Auf diese Weise wird durch die zentrale Sicherung der Daten auf den Servern die Datensicherheit ebenfalls deutlich erhöht.

Auf Basis dieser flexiblen, komfortablen und unabhängigen Technologie will und muss jeder Mitarbeiter im Unternehmen von überall, mit jedem Endgerät und zu jeder Zeit auf die Unternehmensanwendungen und Unternehmensdaten sicher zugreifen können.

Die wichtigsten Gründe für die Einführung von App-Virtualisierung

  1. Zentralisierung von Anwendungen im Rechenzentrum, um Kosten zu reduzieren
  2. Kontrolle und Verschlüsselung des Daten- und Anwendungszugriffs für mehr Sicherheit
  3. Unverzügliche Bereitstellung von Anwendungen für Benutzer an jedem beliebigen Ort

Zwei unterschiedliche technologische Konzepte stehen zur Verfügung:

Terminalserver-Prinzip: SSAV
Die Anwendung wird, in der Regel für mehrere Benutzer parallel, auf einem zentralen Server ausgeführt. Alle Ein- und Ausgaben der Benutzerschnittstelle werden über das Netz zum Client übertragen. Dadurch hat der Benutzer das Gefühl, die Anwendungen würden auf dem lokalen Gerät ausgeführt.

Sandbox-Prinzip: CSAV
Die Anwendung wird durch die Paketierung vom sonst erforderlichen Installationsvorgang abgekoppelt und bei Bedarf auf den Rechner des Anwenders übertragen. Dort wird die Anwendung in einer kontrollierten Umgebung ausgeführt, die der Anwendung den Status der Installation vorspiegelt. Die Applikation läuft auf dem Endgerät des Anwenders, ohne die notwendige Installation vorher durchzuführen.

SERRACON erarbeitet mit Ihnen eine zukunftsträchtige Lösung mit einem Höchstmaß an Verfügbarkeit, Stabilität, Betriebssicherheit, Skalierbarkeit, Performancesteigerung, Ressourcen- und Kostenoptimierung.

Unsere Vorgehensweise besteht aus folgenden Schritten:

  • Anwendungsanalyse und Assessment
  • Erarbeiten Machbarkeit und mögliche Lösungen
  • Darstellung Kosten und Nutzen der neuen Lösung
  • Proof of Concept und Pilotinstallation
  • Architektur, Planung und Sizing der neuen Infrastruktur und erforderlichen Ressourcen
  • Implementierung und Roll-out
  • Abnahme
  • Inbetriebnahme
  • Schulung, Service und Support
  • Beratung zur Weiterentwicklung

Ihr Nutzen:

  • Vereinfachte Administration von Anwendungen
  • Neue Anwendungen flexibel auf “Knopfdruck“ für Anwender zur Nutzung bereit
  • Erhebliche Reduzierung der Administrationsaufwände
  • Gesicherter Zugriff auf die Anwendungen
  • Kompatibilität der Anwendung auf dem Client
  • Einfacher und sicherer Zugriff auf Applikationen

Die Lösung:

  • Citrix XenApp
  • Citrix Application Streaming
  • Microsoft App-V
  • VMware ThinApp

Citrix XenApp - Anwendungsbereitstellung als kosteneffizienter abrufbarer Service für jeden Anwender, an jedem Ort (PDF)

“Auf diese Methode kann man sich nicht immer verlassen.“