Off-Topic

Man kann nicht allen Bedürftigen helfen, aber jedem Einzelnen, dem man hilft, ist geholfen.

Neben der Unterstützung verschiedener humanitären Einrichtungen liegt uns auch das Schicksal der vierbeinigen Mitgeschöpfe am Herzen.

Wir unterstützen seit Jahren den Freundeskreis BrunoPet e.V., den wir hier gerne vorstellen und näherbringen möchten.

Durch jahrelangen Kontakt zu den Gründern dieses Vereins wissen wir, dass jede Spende zu 100 Prozent im Sinne für diese armen Hunde verwendet wird und vor allem die Art der Unterstützung durch die ehrenamtlichen Helfer eine aktive und zukunftsorientierte Hilfe für die Situation vor Ort darstellt. Dies kommt nicht nur den Hunden, sondern auch den einheimischen Mitarbeitern des Tierheims zugute – sie haben dadurch einen Arbeitsplatz gefunden.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, helfen wollen und dabei die Sicherheit möchten, dass Ihre Hilfe auch wirklich dort ankommt, wo sie benötigt wird, dann klicken Sie auf den Link und besuchen Sie BrunoPet.

"Der Vertrag, den Mensch und Hund geschlossen haben, ist mehr als zehntausend Jahre alt. Die Tiere halten sich unerschütterlich an das in grauer Vorzeit mit den Menschen getroffene Abkommen und beschämen uns mit ihrer Unbeirrbarkeit." Desmond Morris